Rechtsanwälte Arbeitsrecht Köln



Das Transfersystem im Lizenzfußball

Nathalie Oberthür
2002
Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften

Das Reglement der FIFA betreffend den Transfer eines Lizenzfußballspielers zu einem anderen Verein beruht auf einem Kompromiss mit der EU-Kommission und ist von den Fußballnationalverbänden weltweit umzusetzen. Das von der Idee eines vorzeitigen Vertragsbruches getragene Entschädigungssystem lässt sich aus deutscher Sicht als Vertragsstrafenregelung begreifen, die allerdings in weiten Bereichen nicht nur mit europa- und verfassungsrechtlichen Grundsätzen kollidiert, sondern auch mit den Anforderungen der arbeitsrechtlichen Inhaltskontrolle.

[zurück]